1. Tag Camp NaNo

Punkt Mitternacht machte es Bumm und die Schreibblockade war weg. Zusammen mit @GerNoWriMo wurde gesprintet und so flossen die ersten 1247 Wörter in den Computer. Und das was ich schrieb, gefällt mir gut!

 

Als ich später im Bett lag, kam mir die komplette Storyline für das nächste Kapitel in den Sinn. Also hab ich mal schnell eine Mail an mich selbst gesendet und freu mich bereits darauf, das Kapitel heute Nachmittag zu schreiben. Tagesziel sind ja 834 Wörter. Heute will ich noch auf 2000 kommen.  Vielleicht, wenn ich mich ordentlich ran halte, schaffe ich es den Wordcount hoch zu halten. Dann könnte ich mir Scrivener in 19 Tagen holen. Das Testprogramm läuft nämlich nur noch 20 Tage.

Advertisements

Hinterlasst mir eine Nachricht :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s